Was macht eine Spitzenlastoptimierung?

Ein System zur Spitzenlastoptimierung (auch Energieoptimierung, oder Spitzenleistungsoptimierung) sorgt für die Reduktion der maximalen, kumulierten Leistungsspitze. Dies geschieht durch kurzzeitige Abschaltungen verschiedener Verbraucher. Durch diese kurzzeitigen Abschaltungen gelingt es die aktuelle Leistungsspitze zu reduzieren indem die benötigte Leistung zeitlich verschoben wird.
Durch die Reduktion dieser Spitzen errechnet sich eine jährliche Einsparung an Leistungspreis und Ökoabgaben.

© 2017 Automated Systems. All Rights Reserved. Designed By Automated Systems